Sie sind hier

Bauschadstoffe: Materialien und Anwendungen

Die Zahl von Materialien, welche als "Schadstoffe" angesehen werden, nimmt stetig zu, und selbst unter Fachleuten ist man sich nicht immer einig, welche Materialien und Anwendungen wann als problematisch angesehen werden. Mit der vorliegenden Dokumentation wollen wir den Stand der Technik in der Schweiz so gut wie möglich dokumentieren.

Folgende Punkte sind aber zu beachten:

  • Dokumentation im Aufbau: Die vorliegende Dokumentation ist im Aufbau. Bezüglich Asbest und PCB ist sie bereits relativ vollständig. Die andern Schadstoffe werden wir im Rahmen des machbaren so schnell wie möglich ergänzen. Zu beachten ist ausserdem der rechtliche Rahmen nicht immer klar ist (insbesondere kantonale Spezifizitäten).
  • Fokus Bauschadstoffe: Der Fokus der Dokumentation liegt auf den Schadstoffen, welche bei einem Abbruch oder Umbau eine Rolle spielen. Stoffe, wie Radon oder Schimmel schliessen wir hier aus, weil es diesbezüglich andere Dokumentationen und Ausbildungen gibt. 
  • Detaillierungsgrad: Wir bemühen uns eine für die Praxis des Bauschadstoff-Spezialisten angemessene "Flughöhe" einzuhalten, d.h. uns weder in Details zu verlieren noch zu allgemein zu sein.
  • Anregungen / Kritik / Korrekturen / Ergänzungen: Durchaus möglich, dass wir etwas übersehen, nicht wissen, oder aus was für einem Grund auch immer falsch dargestellt haben. Sollten Sie etwas in dieser Richtung sehen, möchten wir Sie bitten, uns zu informieren.
  • Quellen: Wir bemühen uns, die hier gemachten Angaben so weit wie möglich mit Quellen zu versehen (insbesondere Bezüge zu gesetzlichen Vorschriften). Gewisse Details kommen aber aus der Praxis oder werden uns mündlich mitgeteilt, ohne dass es dazu schriftliche Quellen oder Vorschriften gibt.
  • Haftung: Die Autoren dieser Dokumentation können für die hier gemachten Angaben oder daraus abgeleiteten Schäden nicht haftbar gemacht werden.
  • Urheberrechte: Sofern nicht anders angegeben stehen sowohl die Texte als auch die Bilder unter Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Dies bedeutet, dass diese Dokumentation frei kopiert, abgeändert und weitergegeben werden darf, so lange die Quelle angegeben ist und so lange dies für nicht gewerbliche Zwecke getan wird.

Material / ANWENDUNG

BAUSCHADSTOFF Stand der Dokumentation
Asbest Mehrheitlich definiert. Entsorgung teilweise unklar
PCB Mehrheitlich definiert. Entsorgung teilweise unklar
PAK Mehrheitlich definiert. Entsorgung teilweise unklar
Schwermetalle Teilweise dokumentiert